von Thomas Vollmer (Kommentare: 0) in Kategorie » Gran Canaria «

Kreuzfahrtsaison auf Gran Canaria startet mit einem der größten Schiffe der Welt

Der erste Sonntag in diesem Oktober markiert auch die Eröffnung der Kreuzfahrtsaison auf Gran Canaria, die bis in den April des kommenden Jahres hinein zahlreiche Urlauberschiffe auf die Insel bringen wird. Gleich zu Beginn wird dort mit der Adventure of the Seas eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt im Hafen von Las Palmas anlegen. Der 311 Meter lange Gigant hat 3.114 Passagiere und 1.185 Besatzungsmitglieder an Bord. Sie erreichen die Stadt am ersten Wochenende, an dem die Geschäfte in den ausgeweiteten touristischen Zonen jedoch geöffnet haben dürfen. Neben den Läden in den Einkaufszentren El Muelle sowie Las Arenas haben auch die Geschäfte auf der Avenida Mesa y Lopez und in der Vegueta in den nächsten Monaten am Sonntag geöffnet. Gegen die Proteste der kleineren Ladenbesitzer, die mit zu hohen Kosten und wenig Einnahmen rechnen, war diese umstrittene Regelung jedoch durchgesetzt worden.

Auch die AIDA Stella besucht den Hafen

Neben der Adventure oft the Seas liegt an diesem Wochenende auch die etwas kleinere AIDA Stella an der Muelle Santa Catalina vor Anker. Die 600 Besatzungsmitglieder verabschieden auf Gran Canaria 2.100 Gäste, die ihre Reise beendet haben und begrüßen im Anschluss die gleiche Zahl von Kreuzfahrern, die in Las Palmas ihre Seereise antreten. So bringen die schwimmenden Hotels allein an diesem ersten Sonntag im Oktober insgesamt mehr als 7.300 zahlungskräftige Touristen in die Hauptstadt Gran Canarias.

(Foto von Raging Wire / flickr.com Lizenz: BY-NC-ND)

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 1.