von Thomas Vollmer (Kommentare: 0) in Kategorie » Gran Canaria «

Kampf um Eintrittskarten zur Drag-Gala in Las Palmas geht in die letzte Runde

Für viele Menschen ist Las Palmas derzeit nicht nur die Hauptstadt Gran Canarias, sondern auch des Karnevals. Und so ist es kaum verwunderlich, dass sie alles tun, um hautnah dabei zu sein. Als eine der wichtigsten und beliebtesten Veranstaltungen gilt die Wahl zur Drag-Queen, die am 20. Januar auf der Plaza Santa Catalina stattfinden wird. Da sie dieses Ereignis auf keinen Fall verpassen wollen, sind viele Karnevalsverrückte bereit, große Strapazen auf sich zu nehmen. Um eine der Eintrittskarten zur Drag-Gala zu ergattern, haben sie bereits seit Tagen am Rande der Plaza Santa Catalina campiert.

Wartende Fans und genervte Anwohner

Schon am Sonntagmittag waren die ersten Interessenten mit Campingstuhl, Sonnenschirm und Minikühlschrank angereist, um sich vor der Verkaufsstelle in Position zu bringen. Auch in der Nacht, wenn sie in ihre Schlafsäcke und unter ihre Decken schlüpften, haben sie ihre Stellung tapfer verteidigt. Es sind Bilder, wie sie sonst nur zu sehen sind, wenn Apple den Verkaufsstart einer neuen IPhone-Generation ankündigt. Hinter der im Stile von Tausend und einer Nacht gestalteten Bühne hat sich eine verschworene Gemeinschaft gebildet, die nur ein Ziel hat: Eine Eintrittskarte zur Drag-Gala. Heute werden die Camper endlich für ihr Ausharren belohnt werden.

Während die Einen gar nicht genug vom Karneval in Las Palmas bekommen können, möchten einige Anwohner, die eher unfreiwillig Zeuge des bunten Treibens sind, diese Zeit viel lieber an einem anderen Ort verbringen. Nachdem die Stadt den klagenden Bewohnern des Edificio Simon Bolivar ein Ausweichquartier zugesagt hat, fordern nun die Anwohner der Plaza Santa Catalina gleiches Recht für alle und wollen ebenfalls Urlaub auf Kosten der Stadt machen. Vielleicht sollte man im kommenden Jahr einfach eine Wohnungstauschbörse zur Karnevalszeit einrichten, die allen Beteiligten kostengünstig den gewünschten Schlafplatz verschafft.

(Foto von Mykel (Miguel Angel)/flickr.com Lizenz: BY-NC-ND)

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?